Jump to content

Функция "Блокировка входящего звонка" в Fritz!box


schner-media
 Share

Recommended Posts

Wie kann ich unerwünschte Anrufer sperren?

 

Möchten Sie alle Anrufe eines bestimmten Anrufers abweisen oder alle Anrufer blockieren, die Ihre Rufnummer nicht übermitteln (anonyme Anrufer)? Richten Sie dafür eine Rufsperre in der FRITZ!Box ein.

 

Vorbereitungen

 

1.Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf.

2.Überprüfen Sie auf der Startseite unter "Übersicht" die Firmware-Version.

3.Führen Sie bei einer Version kleiner als xx.04.06 ein Firmware-Update durch.

 

Anrufer sperren

 

1.Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf.

2.Klicken Sie auf "Einstellungen" und "Erweiterte Einstellungen" (nicht immer vorhanden).

3."Telefonie" > "Rufsperre"

oder

"Telefonie" > "Anrufe" > "Anrufe sperren"

4.Klicken Sie auf "Neue Rufsperre".

5.Wählen Sie bei "Rufart" die Option "ankommende Rufe" aus.

6.Tragen Sie eine Rufnummer ein oder lassen Sie das Feld "Rufnummer" leer.

Wenn Sie eine Rufnummer eintragen, blockiert die FRITZ!Box alle ankommenden Anrufe von dieser Rufnummer. Die Rufsperre greift jedoch nur, wenn der Anrufer seine Rufnummer übermittelt.

 

Wenn Sie das Feld leer lassen, blockiert die FRITZ!Box alle Anrufer, die Ihre Rufnummer nicht übermitteln (anonyme Anrufer). Einige Anrufer können ihre Rufnummer allerdings gar nicht übermitteln, weil z.B. der Telefonanschluss oder das Telefongerät zu alt ist. Wenn Sie Anrufe von solchen Anrufern erwarten, sollten Sie anonyme Anrufer nicht sperren.

7.Speichern Sie die Einstellungen mit "Übernehmen".

 

 

rufsperre_anonyme_anrufer.jpg

 

 

Буду рад, если кому помогло.. избавиться от надоедливых звонков.

Edited by schner-media
Link to comment
Share on other sites

Как быть с умбекантене нумер. :huh:

6.Tragen Sie eine Rufnummer ein oder lassen Sie das Feld "Rufnummer" leer.

Wenn Sie eine Rufnummer eintragen, blockiert die FRITZ!Box alle ankommenden Anrufe von dieser Rufnummer. Die Rufsperre greift jedoch nur, wenn der Anrufer seine Rufnummer übermittelt.

 

Wenn Sie das Feld leer lassen, blockiert die FRITZ!Box alle Anrufer, die Ihre Rufnummer nicht übermitteln (anonyme Anrufer). Einige Anrufer können ihre Rufnummer allerdings gar nicht übermitteln, weil z.B. der Telefonanschluss oder das Telefongerät zu alt ist. Wenn Sie Anrufe von solchen Anrufern erwarten, sollten Sie anonyme Anrufer nicht sperren.

7.Speichern Sie die Einstellungen mit "Übernehmen".

Edited by schner-media
Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...